Archiv des Autors: trinkzwang

Über trinkzwang

Das Buch:          Männer-WG mit Trinkzwang    ab 02.07.2012 im Handel "Nenn mich gern weiter Burschi. Ich für meinen Teil bin Sängerschafter. Wir singen manchmal auch vor dem Saufen."        Über die Zimmersuche landete ich 1989 in einer Studentenverbindung. Eigentlich wollte ich nur sechs Wochen bleiben, doch es sieht inzwischen so aus, als würde ein ganzes Leben daraus. Denn auf dem Haus gab es nicht nur ein billiges Zimmer, sondern auch immer etwas zu erleben - auch heute noch, wenn ich immer mal wieder da bin. Im Buch kommt viel Alkohol vor, zudem diverse Verbindungen unterschiedlicher Gattung, Trinkrituale, das Fechten, die Frage nach Historismus, Chauvinismus oder harmlosem "Trachtenverein", seltsame Typen, eine vernachlässigte Freundin, ein paar andere Frauen, ein Revoluzzer, die Uni, einige Kneipen, eine jamaikanische Gottheit, die Bands "Minor Threat" und "Fuck No!" und ein sehr schöner Baum.

Schönes Wetter heute, was?

Dieses Jahr am 29.06.2017 haben die meisten von uns vermutlich nachgeschaut, ob die Skier in Schuss und die Schlittschuhkufen schön frisch geschliffen sind. Denn mit dem Zufrieren der ersten Seen war in Kürze zu rechnen. Zum gleichen Datum 2016 war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Am Rhein, am Rhein…I & II

Vom 2. auf 3. Juni 2016 war ich auf Tournee. Sowas ist anstrengend. Man benötigt etwas mehr als ein Jahr, um sich wieder soweit zu erholen, dass man wieder daran denken und darüber etwas schreiben will. Heute ist es nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fränkische Demenz

Die selbst gesetzte Bedingung, dass ich mit dem Blog aufhöre, sobald ich mehr als ein Jahr im Hintertreffen bin, habe ich erfüllt. Wären da nicht ein paar einflussreiche „Burschis“, die mich dazu nötigen, trotzdem weiter zu machen, könnte ich endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wohnheimstocherig

Wenn Korporationen ca. 148-stöckige Wohn-Wolkenkratzer im Stile der Innenstadt von Shanghai betreiben, finde ich das ja gewöhnungsbedürftig. Andererseits ist der K.St.V. Rechberg Tübingen beileibe nicht der einzige Bund, der sich von dieser Strategie einen besonderen Keilerfolg verspricht – oder ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Fuxenaufstellung

Der 25. Januar 2016 war leider ein Montag. War das wirklich ein Montag? Wie kam es eigentlich dazu? Ich glaube, das war eine Verlegung von einem besser geeigneten Tag im Dezember 2015. Aber letzten Endes las ich beim V.K.D.St. Hasso – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sie vermehren sich durch Zellteilung

Für mich ganz egozentriert persönlich war das wichtigste an der Reise nach Aachen am 23. Januar 2016, dass es die erste längere Fahrt mit dem neuen Czech-Mobil war. Wenn wir aber nach allen gängigen Klischees gehen, dann hätte das die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Dispens von der Dimissio

Es war kalt im Januar 2016, was vermutlich daran lag, dass es Januar war. Aber wer weiß das heutzutage schon so genau. Jedenfalls besagt meine Erinnerung, dass es kalt war in Erlangen am 14.01.2016, wenngleich Herr Wermelsgruber-Hansen, der von mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen