Archiv des Autors: trinkzwang

Über trinkzwang

Das Buch:          Männer-WG mit Trinkzwang    ab 02.07.2012 im Handel "Nenn mich gern weiter Burschi. Ich für meinen Teil bin Sängerschafter. Wir singen manchmal auch vor dem Saufen."        Über die Zimmersuche landete ich 1989 in einer Studentenverbindung. Eigentlich wollte ich nur sechs Wochen bleiben, doch es sieht inzwischen so aus, als würde ein ganzes Leben daraus. Denn auf dem Haus gab es nicht nur ein billiges Zimmer, sondern auch immer etwas zu erleben - auch heute noch, wenn ich immer mal wieder da bin. Im Buch kommt viel Alkohol vor, zudem diverse Verbindungen unterschiedlicher Gattung, Trinkrituale, das Fechten, die Frage nach Historismus, Chauvinismus oder harmlosem "Trachtenverein", seltsame Typen, eine vernachlässigte Freundin, ein paar andere Frauen, ein Revoluzzer, die Uni, einige Kneipen, eine jamaikanische Gottheit, die Bands "Minor Threat" und "Fuck No!" und ein sehr schöner Baum.

Hinter dem Horizont…

…geht‘ weiter. Sprich: Das Blog wird – trotz Nichteinhaltung der irgendwann versprochenen Jahresfrist – irgendwann fortgesetzt. In den letzten Wochen habe ich aber so viel anderes zu tun, dass mir das selbst mit der Jahresfrist zwar möglich wäre aber keinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Gibt’s denn hier keine Wurst?

Am 18.05.2017 war ich mal wieder in Köln, obwohl das eigentlich gar nicht meine Zeit ist, um in Köln zu sein. Regelmäßig in Köln bin ich nämlich vor allem, weil da kurz vor Weihnachten immer diese Band von gaaanz früher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lecker!

Schön is‘ ja vor allem auch inne Eifel, woll? Jedenfalls mag einem das so vorkommen, wenn man aus dem Sieger- oder Sauerland stammt. Ich für meinen Teil stamme zwar nur ein ganz bisschen aus dem Bergischen Land, aber in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vorlesen und Nachtrinken

Meine Bundesbrüder sehen mich ja nur noch selten, weil ich in den letzten Jahren meine familiär zugeteilten Zeitkontingente für Biertrinken in Couleur vor allem auf anderen Häusern verbringe, um dort vorzulesen. Als ich dann am 26.01.2017 doch mal wieder bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Vom Fuchs, der nie einer war und andere wilde Geschichten

Über die Lesung am 07.12.2016 bei der Alten Darmstädter Burschenschaft Germania wird sich ja wohl in 28 Minuten schnell was zusammenhämmern lassen, oder? Sonst habe ich nämlich schon wieder die Jahresfrist überschritten. Man meint immer, das sei so einfach, schnell was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Da steht’n Hofbräuhaus aufm Flur

Neulich war…nee, noch mal von vorne: Letztes Jahr war in München keine Lesung. Aber ausnahmsweise schreibe ich jetzt mal im üblichen Jahresabstand über eine Einladung als Festredner. Denn am 03. Dezember 2016 hatte ich die Ehre, beim Herrenabend des Corps Cisaria in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schönes Wetter heute, was?

Dieses Jahr am 29.06.2017 haben die meisten von uns vermutlich nachgeschaut, ob die Skier in Schuss und die Schlittschuhkufen schön frisch geschliffen sind. Denn mit dem Zufrieren der ersten Seen war in Kürze zu rechnen. Zum gleichen Datum 2016 war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Was so passiert | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen